• samtweich

Samtweich: Weekly Review #67



Gemacht

Auch wenn diese Woche eher ruhig war, ist doch jeder Tag wie im Flug an mir vorbei gezogen. Am Samstag war ich so platt, dass ich vom Bett aus gearbeitet und mich mit einem guten Film unter der Decke verkrochen habe. Allerdings bin ich abends noch mit Freunden unterwegs gewesen und habe es mir mit viel Wein, wie so oft, gut gehen lassen.

Unter der Woche habe ich gearbeitet, viel am Blog gefeilt und mich abends mit Freunden verabredet. Außerdem habe ich die kommenden Urlaube gebucht und durchgeplant, alles Organisatorische abgearbeitet und mein Buch fertig gelesen. Sonntag bin ich erst spät aus Cham wieder gekommen und habe mich in der Buchhandlung mit unterschiedlichster Literatur eingedeckt. Außerdem bereite ich mich schon wieder mental auf die Zeit nach dem Urlaub vor, da ich im September noch eine Prüfung habe.


Geschaut

Da ich nicht so der Filmschauer bin und auch so oft bereits nach 5 Minuten abbreche, da mich die meisten Empfehlungen langweilen, greife ich immer wieder auf alte Schinken zurück. Manche Serien kann ich bereits mit sprechen, doch ich weiß nicht wie es euch geht ... ich finde, dass viele moderne Filme oder auch Serien das Ziel verfehlen und nicht spannend sind. Natürlich sollten sie abwechslungsreich sein und zur Stimmung passen, aber wenn ich bereits nach einigen Minuten abschalte, dann weiß ich, dass ich es weder zu Ende oder gar noch einmal anschauen werde.



Revenge - Desperate Housewives - OC California - Gossip Girl - Greys Anatomy - Mistresses

(alle Serien sind bei Amazon Prime verfügbar)


Getragen


Geplant

Oh ich freue mich schon sehr auf die bevorstehende Woche, denn wir kommen endlich ein paar Tage raus. Am Montag geht es für uns nach Straßburg. Evtl. werden wir einen Tag nach Paris fahren und es uns inmitten von Weinbergen und kulinarischen Variationen gut gehen lassen. Organisiert wie eh und je, habe ich natürlich schon einige Hotspots rausgesucht und süße Cafes sowie Restaurants zusammengeschrieben. Um mobil zu bleiben, gehen wir das Ganze mit dem Auto an. Am Samstagabend werde ich wsl auf einen Geburtstag gehen und am Sonntag nach Prag fahren. Allerdings steht das noch in den Sternen, da es immer noch diese Corona-Problematik gibt. Und bei euch? Bleibt gesund.