top of page
  • samtweich

Modetrend 2022: Sandalen



Die Temperaturen steigen, immer stärker kitzelt die Sonne auf unsere Haut und endlich haben wir uns den Sommer zurückgeholt. Sonnenbrillen, Hüte und Taschen aus Bast sind die beliebtesten Accessoires in den schönen warmen Monaten. Allerdings tauschen wir ab Mitte April auch unser Schuhwerk aus und setzten auf offene Modelle. 2022 tragen wir Sandalen in unterschiedlichsten Ausprägungen und kombinieren sie zu langen Kleider, Midiröcken und verspielten Blusen. Lässig, cool und super bequem, die sowohl in eleganten Versionen wie auch in sportlichen Designs erhältlich sind. Im heutigen Blogpost widme ich mich diesem Schuhtrend und stelle euch vier angesagte Modelle vor.

 


Der Sandalen-Trend

1. Schuh-Trend: Flip-Flops


Das es dieses Schuhwerk wieder zurück an die Spitze der beliebtesten Sommerschuhe schafft, wurde lange für ein Fantasie gehalten. Doch die Sandalen mit einem Zehensteg sind in der Version 2.0 zurück. Die modernen Modelle sind mit einem extrahohen Absatz, künstlerischen und bunten Ausführungen oder einem geflochtenem Zehensteg ausgestattet. Knallige Farben upgraden diese Modelle und verpassen den lässigen Modell ein modernes Update.


 

2. Trend: Plattform-Sandalen


Schuhe mit einer ebenenerdigen Sohle sind ein zeitloser Klassiker, der stilvoll und bequem ist. Die Flats sehen nicht nur schön aus und bereiten uns auf den Sommer vor, sondern überzeugen mit ihrem Komfort. Die aktuellen Trends zeichnen sich durch abgerundete Sohlen und Absätzen, mit einem hohen Plateausabsatz und dicken Lederbändern aus. Obwohl dieses Schuhwerk klobig und robust ist, streckt es das Bein optisch und kann durch die dicke Sohle selbst auf weiten Spaziergängen getragen werden.


 

3. Schuh-Trend: Slides


Slides sind Sandalen in die wir förmlich reinrutschen. Gerne werden sie zur Jeans und Stoffhosen getragen. Allerdings sahen wir dieses Modell auch zu Socken mit farbenfrohen Prints. Ob mit einer Schnalle, aus Gummi oder auffälligen Mustern. Slides wollen Aufmerksamkeit und sind das Upgrade am Fuß.


 

4. Trend: Römer-Sandalen


Bereits seit einer Ewigkeit gehören die Römer-Sandalen zu einem Klassiker, der in den Saisons verspielter oder eleganter getragen wird. Hohe Schnürungen, Nieten-Details, unterschiedliche Farbnuancen die von Schwarz und Creme bis zu einem Gelb, Blau und Grün reichen, geben den Gladiator-Sandalen eine optische Auffrischung.



Comments


bottom of page