• samtweich

Fashion-Trend: Schuhschnallen



Ein Modetrend, der erst in den letzten Monaten zum durchschimmern kam, sind Schnallen, welche im Herbst jeden Schuh verschönern. Zierliche und einfache Versionen bilden den Kontrast zu auffälligen Designs. Auch wenn wir uns immer schneller auf den Herbst zubewegen, sind die aktuellen Schuhmodelle modisch und chic. Denn auch bei unter 20 Grad, mit langen Hosen und einem Trechcoat, wollen wir edel und zeitlos aussehen. Um nicht immer den ganzen Kleiderschrank ausmisten zu müssen, können wir den Schuh mit ein paar einfachen Handgriffen aufpeppen, denn diese Saison setzten wir auf Schnallen.

 

how to wear it: runway edition


 

Schuhschallen: So tragen wir sie


Auch in diesem Herbst bleibt es kühl und neutral. Khaki, Schwarz, Beige und Creme kombinieren wir gekonnt zu Derby-Boots oder Pumps. Für den gewissen Twist sorgen Schnallen, die eher ein kunstvolles Element sind. Allerdings verschönern sie jedes Modell und sind unterdessen ein modisches Must-have. Plateau-Pumps oder Biker-Boots sorgen dafür, dass jedes andere Accessoires jegliche Aufmerksamkeit verliert, denn die Schuhschnalle schafft es, den Look zu komplementieren.

 

Schuhschnallen: So kombinieren wir sie


Schuhschnallen können massiv, schwer und taff wirken. Dennoch präsentieren die Designer die Schuhe zu zarten Floren Kleidern und Röcken. Dadurch wird der Look abgesenkt und wirkt weicher. Allerdings sehen wir auch, das sie zu Lederjacken und Biker-Accessoires, wie Gürtel und Statement-Chokern getragen werden. Durch einen Mix aus verschiedene Mustern und Stilen wird der Look ganz neu interpretiert und die Schuhschnalle differenziert in Szene gesetzt. Auch zu eleganten und zurückhaltenden Kleidungsstücken werden diese Schuhwerke kombiniert. Dadurch werden die Looks alltagstauglich.

 

shop them here