• samtweich

Meine Top 6 der Lippenstifte



Meine Lippenstiftenfavoriten


Ob ich es lieber natürlich will oder doch mal zur Farbe greife, ist ganz von meinem Gemütszustand abhängig. Allerdings liebe und tendiere ich immer wieder zu Produkten, die mich täglich begleiten und schon oft verwendet habe. Ein Produkt was jeden Look aufwertet ohne billig zu wirken und jedes Make-Up strahlen lässt, ist der Lippenstift.


Meine Lieblinge unter den Lippenstiften reichen von einem kühlen braun bis hin zu einem knalligen dunkelrot. Dabei stellen die Farben einen Mix an unterschiedlichsten Interpretationen, Konsistenzen, Marken und Designs dar. Heute möchte ich euch ein paar Lippenstifte vorstellen und wie ihr diese in den unterschiedlichsten Situationen einsetzten könnt.

Perfect Color Lipstick Lippenstift - Artdeco


Mein erster Favorite ist und bleibt, vor allem jetzt im Frühling, der Perfect Color Lipstick Lippenstift von Ardeco. Ihn zeichnet diese unvergessliche orange Powerfarbe aus, die sich geschmeidig auf die Lippen tragen lässt. Unterdessen benutze ich deutlich häufiger mattierten Farben, denn sie sind für so gut wie jeden Anlass passend ohne dabei "popig" zu wirken.



Dior - Nr. 924 - Sauva


Zu gewissen Anlässen greife ich auch gerne mal zu einem satten Beerenton. In solchen Momenten benutze ich diesen wunderschönen dunklen, extrem femininen und selbstbewusster Lippenstift. Er bringt einfach jede Frau im Alltag und auf besonderen Anlässen zum Scheinen.


















Guerlain - Nr. M378 Raspberry PepperLippenstift


Dieser super süße rosafarbene Lippenstift ergänzt sich perfekt zu dem noch von dem Schatten verhüllten Teint der Haut. Ob in Kleidern, Blusen oder Röcken - ein helles schimmerndes rosa ist im Frühling, auf jeder Party, zu jedem Anlass die richtige Farbe. Dieser neutralisierende Look gibt dem Gesicht ein bisschen Farbe zurück, ohne dabei aggressiv und explodierend zu wirken. Mein Favorite ist dabei ganz klar: Nr. M378 Raspberry PepperLippenstift von Guerlain

Gen Nude Radiant Lipstick. Lippenstift - bareMinerals


Durch Kim Kardashian wurde der Nudefarbene Lippenstift zu einer der gefragtesten Farben schlechthin. Mit bareMinerals habe ich einen Lippenstift gefunden, der trotz seiner neutralen Farbe Schwung und Leben auf die Lippen zaubert, ohne dadurch steif und langweilig zu wirken. nudefarbene Lippenstifte passen übrigens zu Jedermann.





Urban Decay - Vice Cream Lippenstift


Urban Decay schafft es immer wieder durch ihre Harmonie von Farbe, Glanz und Qualität wunderschöne Kosmetikprodukte zu schaffen. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass einer meiner Lippenstifte von UD ist. Meiner Meinung nach, eine Kombination aus der perfekten Textur und Tragbarkeit.





Yves Saint Laurent - Rouge Pur Couture The Slim Lippenstift


Mein absoluter Liebling unter den Lippen-stiftfarben ist jeglicher Pink-Ton. Dieser erfrischende Look ist immer tragfähig ohne Girly zu wirken. YSL hat dabei für mich einen Lippenstift kreiert, der sich nicht nur seidenzart auf den Lippen auftragen lässt, sondern durch sein hervorragenden Tragekomfort überzeugt.