• samtweich

Watch it - 5 Filmempfehlungen von Amazon Prime & Netflix



Als ich am Sonntag die Jalousien zurückzog, musste ich leider mit Bedauern feststellen, dass der Sommer in Deutschland langsam vorbei ist. Die Tage werden wieder kürzer, die Regentropfen zeichnen sich auf der Fensterbank ab und die Wolldecke ist dicht gefolgt von einem Glas Tee. Eingekuschelt verziehen wir uns mit dem Laptop auf die Couch. Was dabei nicht fehlen darf? Ein Snack und ein guter Film - alte Klassiker oder neue Inszenierungen? Heute zeige ich euch ein paar Filme, die ich euch wärmstens empfehlen kann. Lasst es euch gut gehen und zieht euch entspannt zurück.

 

1. Netflix - Ein ganzes halbes Jahr


"Ein ganzes halbes Jahr" - nach dem Besteller von Jojo Moyes: Das Leben des abenteuerlustigen Will hat sich schlagartig geändert, als er nach einem Unfall querschnittsgelähmt im Rollstuhl landete. Diesen Schicksalsschlag kann er bis heute nicht ertragen und blickt immer wieder wehmütig in seine aufregende Vergangenheit zurück. Nur seine Betreuerin Louisa kann ihn zeitweise aus seiner Melancholie entreißen und zeigt ihm mit aller Kraft, dass sein Leben immer noch lebenswert ist.

 

2. Amazon Prime - The Dressmaker


25 Jahre war Tilly Dunnage (Kate Winslet) nicht mehr in ihrer Heimat gewesen, einer Kleinstadt im Südostens Australiens. Stattdessen machte sie in Frankreich Karriere als Schneiderin für die großen Haute-Couture-Designer. Doch nun ist sie zurück, will sich um ihre kranke Mutter Molly (Judy Davis) kümmern. Von Wiedersehensfreude jedoch keine Spur. Molly wie auch der Rest der Bevölkerung zeigen ihr die kalte Schulter, machen sie die Rückkehrerin schließlich immer noch für den Tod eines Schuljungen verantwortlich, der sich seinerzeit zugetragen hat. Dabei weiß Tilly, die damals noch Myrtle hieß, nicht einmal wer, was damals passiert ist. Auf der Suche nach Antworten überzeugt sie nicht nur die Frauen vor Ort mit ihren Künsten als Schneiderin, die den ersehnten Glanz an den Ort bringen.

 

3. Netflix - EAT PRAY LOVE


Nach ihrer schmerzlichen Scheidung fasst Elizabeth (Julia Roberts) den Entschluss, ihrem New-Yorker-Alltag den Rücken zu kehren und neu anzufangen. Vier Monate lang quartiert sie sich in Rom ein und lässt sich von Stadt, Essen und italienischer Kultur begeistern und verwöhnen. Das gleiche Prozedere wiederholt sie in Indien, diesmal via Meditation statt Rotwein. Sie kommt in einem Ashram unter und lernt den Texaner Richard (Richard Jenkins) kennen, der ihr den weisen Rat erteilt, nicht auf die Vergebung der anderen zu warten, sondern sich lieber selbst zu verzeihen. Zuletzt reist Liz zu dem Medizinmann Ketut Liyer (Hadi Subiyanto) nach Bali, wo sie eigentlich weiter meditieren will. Dem steht aber eine heftige Affäre mit dem brasilianischen Schmuckhändler Felipe (Javier Bardem) im Weg...

 

4. Amazon Prime - SALT


Der Film „Salt“ ist ein Agententhriller aus dem Jahre 2010. Der Thriller ist unterhaltsam und zeitgleich unglaubwürdig. Die Hauptrolle spielt Angelina Jolie. „Salt“ zeigt Szenen, in denen Jolie in einem nordkoreanischen Bunker stark gefoltert wird und wie sie aus Haushaltsgeräte eine Bombe bastelt. Der rasante Actionthriller sichert ihren Ruf als einzig wahre Heldin.

 

5. Netflix - I care a lot


Auf den ersten Blick ist Marla Grayson (Rosamund Pike) eine Frau, die sich für alte Menschen einsetzt. Denn als professionelle und bei Gericht akkreditierte Betreuerin kümmert sie sich um alleinstehende Senioren. Doch dahinter steht ein knallhartes Business. Denn Marla versteht es im Team mit ihrer Geschäftspartnerin und Liebhaberin Fran (Eiza González) perfekt, sich auf moralisch zwar fragwürdige, aber völlig legale Weise, das Vermögen ihrer Klienten unter den Nagel zu reißen. Als Marla die Betreuung von Jennifer Peterson (Dianne Wiest) anvertraut wird, wittert sie einen fetten Zahltag. Denn die alte Dame ist nicht nur richtig reich, sondern hat auch keinen lebenden Verwandten oder Erben, der Ärger machen könnte. Allerdings hat Jennifer Peterson ein düsteres Geheimnis – und eine Verbindung zu dem knallharten Gangster Roman Lunyow (Peter Dinklage), der Marla bald brutal auf den Zahn fühlt. Doch die will sich nicht aufhalten lassen...

 

6. Netflix - Dangerous Lies


Nachdem Katie (Camila Mendes) ihren bisherigen Job verloren hat, findet sie eine Anstellung bei dem schwerreichen Leonard (Elliott Gould). Der alte Mann lebt ganz allein in einem riesigen, fast leeren Anwesen in Chicago. Katie macht einen guten Job, sie und Leonard verstehen sich immer besser – bis er plötzlich und überraschend verstirbt. Als das Testament eröffnet wird, steht Katie darin als Alleinerbin – und das verändert das komplette Leben von ihr und ihrem Ehemann Adam (Jessie T. Usher). Beide werden in ein Netz aus Lügen, Täuschungen und Mord gezogen. Wenn Katie überleben will, muss sie das Motiv von jeder einzelnen Person in ihrem Umfeld hinterfragen - sogar von den Menschen, die sie liebt.