top of page
  • samtweich

Samtweich: Weekly Review #58



Gemacht

Hallo Sonne, hallo Sommer, hallo schönes Wetter - meiner Meinung nach haben wir viel zu lange auf die wärmeren Temperaturen warten müssen und noch immer schafft es der Sommer nicht richtig, sich durch zusetzten. Da das Wochenende allerdings von Sonnenstrahlen gekennzeichnet war, wurde ich mehr oder weniger gezwungen, das Haus zu verlassen und ein bisschen in der Umgebung umherzuschlendern.

Bis einschließlich Donnerstag war ich bei meiner Familie, entspannte, sammelte Energie und tankte Kraft. Auch wenn Corona mehr Probleme erzeugte, ermöglicht es jedem das Arbeiten von unterschiedlichen Orten und Plätzen. Meine Laptop aufzuklappen und mich ins WLAN einzuloggen ist unterdessen fast überall möglich. Deswegen konnte ich die Arbeit, die Sitzungen und das Portfolio, welches ich nächste Woche abgeben muss, von zu Hause bearbeiten und fertigstellen. Zwischen Zoomsitzungen und Videocalls, Recherchen und E-mails war ich spazieren und an der frischen Luft unterwegs.

Donnerstag habe ich 5 Stunden im Auto gesessen, mich auf ein Meeting vorbereitet, dass am Ende gar nicht stattgefunden hat und bin frühzeitig mit meinem Laptop im Bett eingeschlafen. Freitag hab ich gearbeitet und mich abends mit einer Freundin getroffen.

Samstag habe ich viel für den Blog und das Portfolio gemacht, war spazieren und lag frühzeitig im Bett, da ich ziemlich starke Kopfschmerzen hatte.

Auf dem Blog beschäftigte ich mich die Woche mit dem Sommerkleid, stellte euch tolle Looks zusammen, recherchierte für euch die unterschiedlichsten Modelle und verlinkte euch meine Favoriten. Außerdem befasste ich mich mit den schönsten Taschen aus Stroh, Bast und Korb.


Geregelt

Zunächst habe ich es, nach vielen Stunden der Recherche und Tutorials geschafft, Links für die einzelnen Produkte zu erstellen, diese zu verlinken, wodurch ihr direkt auf die Kleidungstücke zugreifen könnt. Somit wird euch nicht nur viel Zeit erspart, sondern auch die aktuelle Kollektion auf einen Blick zugänglich gemacht.

Des Weitern habe ich in der vergangenen Woche sehr viele zukünftige Entscheidungen getroffen und einiges durchdacht sowie geplant. Allerdings sind die Entscheidungen noch nicht ganz spruchreif und an verschiedne Aspekte und Überlegungen gebunden. Deswegen werde und kann ich euch diesbezüglich noch nicht all zu viel erzählen und lasse euch weiter im Dunklen. Doch sobald ich mehr weiss, werde ich natürlich alles mit euch teilen.


Getragen


Gekauft


Geplant

Und zum Sonntag? Natürlich werde ich erst shooten, einiges abarbeiten und produzieren, ein Video aufnehmen, mich später mit einer Freundin treffen und den Abend mit einem Telefonat beenden.

Ansonsten habe ich die Woche noch Ferien, muss allerdings für die Uni einiges fertigstellen und mich zwischen Zoommeetings und Videocalls durcharbeiten. Am Mittwoch habe ich ein Vorstellungsgespräch und am Freitag eine wichtige Abgabe von der Uni. Ansonsten werde ich Montagabend das erstmal, bei hoffentlich gutem Wetter, einen Wein trinken gehen und den Rest der Woche ganz entspannt auf mich zukommen lassen. Bleibt gesund!

Comments


bottom of page