top of page
  • samtweich

Looks fürs Office an heißen Tagen



Stylingtipps für den Look im Büro


Die Klimaanlage auf der Arbeit ist bereits auf höchster Stufe, und noch immer laufen mir die Schweissperlen die Stirn herab, die Bluse klebt an meiner Haut und naja die Mascara hätte ich in der Früh auch weglassen können.

Gerade jetzt, wenn die Tage wieder länger und heißer sind, und wir trotzdem den Tag über im Office verbringen, sollten immer ein paar Looks im Hintergrund zur Verfügung stehen, die sofort seriös und chic aussehen und trotzdem luftig sind. Auch bei den hohen Temperaturen gibt es einig Outfits, bei denen man nicht unbedingt viel Haut zeigen muss um lässig, locker und luftig gestylt zu sein.

 

1. Plissee


Wir kennen es alle, ein in Falten gelegter Stoff, der für sämtliche Stücke verwendet wird und immer chic aussieht. Auch ich habe einige Röcke, die unfassbar hochwertig aussehen und durch das ein oder andere It-Piece auch für das Office geeignet sind. Das tolle an diesem Stoff ist die Eleganz, die besonders bei Midi-Röcken wunderschön sind. Durch die fließende Bewegung und die Leichtigkeit, sind sie wie gemacht für das Büro, da ein Luftstrom gewährleistet werden kann. Ein Midi-Rock hat die perfekte Länge, reicht knapp übers Knie und zeigt trotzdem ein bisschen Haut. Mit einem Polo-Shirt, einem Hemd oder einer Bluse ist man optimal gestylt.


 

2. Weite Culottes und Hosen


Um trotz der Hitze seriös und gut angezogen auszusehen, eignen sich besonders gut weite Hose, insbesondere die Culotte. Aber auch Paperback Trousers und weite Anzughosen aus einem leichten Material lassen die Luft hindurchziehen und schmiegen sich trotzdem elegant ans Bein an, ohne das man ins Schwitzen gerät. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Hose nicht eng anliegt, sondern leicht auf das Bein fällt - als Kombination zu weiten Blusen, Blazern oder langen und soften Hemden kreierst du einen wunderschönen Office-Look.


 

3. Tencel


Tencel ist ein Material, welches atmungsaktiv und nachhaltig produziert wird. Das besondere ist, dass diese Material sowohl bei Blusen, als auch bei Röcken und Hosen verwendet wird und sich somit perfekt für die heißen Tage im Office eignen. Tencel weisst eine glatte Beschaffenheit auf und wirkt hoch elegant. Auch wenn das Material ein bisschen teurer ist - optimal, das ganze Jahr über.


 

4. Leinen


Genau wie Tencel, sind auch Leinen ein Material, welches sich besonders gut im Sommer eignet. Unterdessen ist der Stoff wieder in den Kleiderschrank und die Modehäuser zurückgekehrt und sorgt für einen frechen und chicen Look.

Leinen kühlen und lassen die Haut atmen, da sie sich sanft um die Haut schließen. Besonders Oversided kreierte Looks sind äußerst chic, lässig und eignen sich auch bei heißen Temperaturen fürs Office.


 

5. Office Schuhe


Auch wenn Pumps, High-Heels oder offene Schnürschuhe mit Absatz besonders elegant und gewünscht sind, eignen sie sich weniger an heißen Tagen. Von schweissgebadeten Füßen mit Blasen ganz abzusehen. Doch keine Angst, es gibt auch flache, elegante und wunderschöne Schuhe fürs Office, denen die durch die Hitze angeschwollenen Füßen gar nichts abkönnen. Schuhe aus weichem Leder (Loafer), Sandalen oder für diejenigen unter uns, die auf den Absatz nicht verzichten wollen - ein paar Sandaletten. Besonders schön wirken offene Schuhe zu dem passenden Nagellack oder pedikürten Fußnägeln.

Mein Tipp: Neue Schuhe nicht im Hochsommer einlaufen - das geht nur unter Schmerzen.


 

6. Kleider


Wenn nicht im Sommer, wann dann - besonders fürs Büro eignen ich Hemdblusenkleider in Midi-Länge. Durch Stickereien, offene Schnitte, Muster und besonderen Details, wirkt auch dieser weite und lässige Look, feminin, seriös und elegant. Manche Hemdblusenkleider sind mit ein paar besonderen Volumenpuffern versehen oder sind ganz schlicht mit Punkten oder Nadelstreifen versehen. Dieser Look sollte unbedingt im Hintergrund behalten werden.



Comentarios


bottom of page