• samtweich

Frische für dein Outfit? 5 Trendfarben die unseren Look erstrahlen lassen



Monochrome allover Looks sind der Trend, allerdings wirken sie schnell fad und eintönig. Deswegen greife ich hin und wieder in die Farbpalette und lasse meinen Look in einem neuen Design erstrahlen. Vor allem im Sommer, wenn die Zitronen wachsen, die Blumen blühen und die Umgebung leuchtet, versuche ich auch mein Outfit mit ein paar Akzenten zu versüßen. Knallige Farben, Pastelltöne und unterschiedliche Muster sehen wir im Sommer immer häufiger. Doch welche Farben schaffen es gleichzeitig, dass mein Look frischer aber auch eleganter aussieht? Welche ist eure modische Lieblingsfarbe?

 

1. Raspberry Pink


Das kräftige Himbeerpink gibt bereits seit einigen Saisons den Ton in den aktuellen Kollektionen an. Ob süße und verspielte Details, oder Paperbag-Hosen die mit weißen T-Shirts kombiniert werden - das strahlende und volle Pink begleitet uns auch in den Herbst und überzeugt durch den Kontrast zwischen dem mädchenhaften girly Look und der modischen Trendfarbe. Powervolle Outfits können durch Accessories kreiert werden - Outfits mit dem gewissen Twist werden durch Oberteile oder Hosen in Pink stilsicher in Szene gesetzt.


 

2. Green Sheen


Der Pastellton ist back - ein schönes Limettengrün lässt uns dahinschmelzen und schafft einen coolen Look. Seit Pantone diese Nuance zur Trendfarbe 2020 erklärt hat, ist sie nicht mehr aus unseren Kleiderschrank wegzudenken.

Green Sheen reicht von einem hellen Pastellgrün bis hin zu einem Dunkelgrün, hat allerdings nichts mit einem fokussierten Neogrün zu tun. Es bleibt gedeckt und verspielt. Der sanfte Ton steht für Feminität und pure Eleganz, die sich sowohl in einer Bluse als auch in einem Blazer oder Anzug wiederfinden lässt


 

3. Beige

Der schöne Caramellton, der so schlicht, einfach und elegant ist, wird von mir täglich bis in den Winter hinein getragen. Creme- und Beigetöne wirken sanft und edel, sind ästhetisch und erwachsen. Besonders gerne trage ich diese Farbe in einem All-over-Look, kombiniere es mit warmen Beerentönen oder setze einen Hingucker, wenn ich schwarz trage. Ob in einem Blazer, einem Trenchcoat oder einer Hose - mit dem neutralen Cremeton kann nichts falsch gemacht werden.


 

4. Chocolate Brown


Dunkles Schokoladeneis ist mein Favorit und in dieser Saison das neue Black. Die neutralen Töne werden rauf und runter getragen, da sie Klasse und Eleganz ausstrahlen. Auffällige Designs und schrille Farben waren gestern - der kommende Herbst bleibt edel. Auch unsere Looks sind erwachsen und werden durch weiche Töne aufgewertet. Das warme Schokobraun ist die perfekte Alternative zu dem harten Schwarz und eine Abwechslung zu dem gern getragene Marineblau. Braun mit schwarz oder weiß funktioniert immer und kann durch goldene Details oder verspiele Accessories kombiniert werden.


 

5. Peach organe


Dunkle Cognac-Töne die bis zu einem Korallenorange reichen werden auch in den kommenden Saisons getragen. Besonders zu Grün,- Braun,- und Beigetönen lässt sich das Orange gut tragen. Ob in einem floralen Muster auf Maxikleidern, als Highlight-Piece für Pullover oder Shirts oder als Accessories. Orange wirkt frisch, knallig und trendy, welches auch zu dunklen und schlichten Kleidungsstücken getragen werden kann.