• samtweich

Frühlings-Accessoires 2022: Auf dieses Haarpiece setzen wir in dieser Saison



Das Accessories jedes Outfit optisch aufwerten und wir es in dieser Saison bunt, auffällig und farbenfroh mögen, zeigt sich nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch während der Paris Fashion Week. In den Kollektionen wurde allerdings ein Statement-Piece besonders auffällig und vielfältig kombiniert. Virginie Viard setzt dieses Jahr auf den Kopf und platziert gekonnt Highlights, die für Eleganz und Glamour sorgen. Haarspangen sind zurück und werden im Frühjahr nicht nur auffällig getragen, sondern durch ihre Verspieltheit zum Frisuren-Trend 2022.

Im heutigen Blogpost stelle ich euch die schönsten Stücke vor und zeige euch, wie ihr diesen Trend stylen könnt.

 

How to wear it - Chanel Herbst/Winter 2022/23


 

Haarspangen: So können sie gestylt werden


Viel zu oft erinnern die Haarspangen an Zöpfchen, kindliche Kombinationen und ein viel zu mädchenhaften Look. Allerdings sind wir schon sehr lange weit von diesem Image entfernt und haben unterdessen den Haartrend zeitgemäß interpretiert. Um den Chanel-Look zu kreieren wird ein tiefer Seitenscheitel gezogen, der die Kopfdecke ungefähr drittelt. Die größere Haarpartie wird mit einer einzelnen Haarspange etwa einen Zentimeter oberhalb des Ohrs fixiert. Um den klassischen 60'ties Look zu formen, werden die Haare glatt gebürstet und das andere Haar nach außen gewellt. Ein bisschen Haarspray fixiert diese und sorgt als Finish. Ein moderner retro Look, der romantisch und verspielt ist.


Für all diejenigen, die sich mit diesem Trend nicht identifizieren können, gibt es auch andere Möglichkeiten, um nicht auf diesen Haartrend zu verzichten:


1. Haarspangen-Trend: Der Zopf


Haarspangen sind eine coole Abwechslung zum Haargummi. Der tiefsitzende Pferdeschwanz bekommt durch die süßen Clips einen neuen Pepp. Durch ein paar Gummis, die die Unterlage bieten, bleiben die Haarspangen auf dem Zopf sitzen und verrutschen nicht. Das Ganze kann mit einem coolen Hut optisch in Szene gesetzt werden, oder durch einen staffen Scheitel eng anliegend gestylt werden.


2. Haarspangen-Trend: Der French Braid


Locker aufliegend und cool gestylt kommt die Haarspange auch bei diesem Frisuren-Trend auf ihre Kosten. Modisch lockert der edle Perlenclip den französischen Zopf auf. Eine lässige Flechtfrisur wirkt durch dieses Accessories edel und modern.


3. Haarspangen-Trend: Der hohe Dutt


Auch diese Frisur bekommt ein Upgrate, denn der hohen Dutt wird mit auffälligen Clips geschmückt. Vor allem bei kurzen Haaren können dadurch die Bobby Pins versteckt werden und die wilden Strähnen gebändigt werden.

 

More Inspiration


 

Shop it here