• samtweich

Die schönsten Influencer Brands in 2020



Zu keinen Zeitpunkt war die Entfaltung der Persönlichkeit so essentiell wie in 2020. Immer deutlicher stechen individuelle und persönliche Weiterentwicklungen hervor und bringen dabei ganz unterschiedliche Talente hervor. So schnell wie sich der Onlinemarkt entwickelt hat, entwickelt sich auch die Modebranche immer weiter. Nicht zu ungewöhnlich ist daher auch die Etablierung unterschiedlicher kleiner Brands, die ihren Fokus auf ganz unterschiedliche Style, Designs, Qualitäten und Produktionen liefern. Immer mehr nutzen Blogger und Influencer ein eigenes Business und sich neu zu definieren und zu entfalten. Kaum sonst einer hat so viel mit Trends, Entwicklungen und Veränderungen in der Mode-, Beauty,- und Medienbranche zu tun, wie die jungen Influencer, die sich dadurch ein zweites Standbein aufbauen.

Einige meiner liebsten und schönsten Brands, die in 2020 einen großen Schwung erlebt haben und definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient haben, stelle ich euch im kommenden Blogpost vor.


 

1. ChiaraFerragniCollection


Zu einer der größten und erfolgreichsten Influencer seit Jahren gehört die Mailändern Chiara Ferragni. Durch ihren Blog "The Blond Salad" der 2009 ins Leben gerufen wurde entwickelte sich aus einer wunderschönen bürgerlichen Frau eine Ikone der 21 Jhdt. Schon seit einigen Jahren gehört ihr Label zu einem der renommiertesten und kann unterdessen mit großen Brands wie Channel, Gucci etc. mithalten. Durch knallige, bunte und auffällige Farben mit viel Strass und Glitzer, lebt Chiara ihr Label und rückt den Feminismus mit einer Leichtigkeit und einem mädchenhaften Charme in ein neues Licht.


 

2. byAylineKoenig


Seide in Oversize, Eleganz bis unter die Füße und trotzdem einen lässigen Look. Ayline vereint in ihrem Herzensprojekt all das, was sie selber ist, was sie selber trägt und worauf sie in der Mode wert lägt. Lässige Blazer und coole Shirts, die in der Türkei produziert werden (vielleicht kommt auch daher der weite und weich fließende Charme) sind mit ganz viel Liebe und Zuneigung für jedes einzelne Kleidungsstück entworfen.


 

3. OhApril


Wer sich ein bisschen im Instagram Business auskennt ist ganz sicher schon einmal über die quirllige Carmen gestoßen. Die Influencerin und die Designer Julia Zwingenberg haben vor einigen Jahren eine Brand gegründet, die dieses Jahr ihr Kollektion im Modehaus Breuninger vorstellen durfte. Die fließenden und leichte Kleider im Boho-Style, Pullover im Rockerlook, Hosen im Animalprint und Röcke im floralen Design treffen auf zwei Power-Frauen, die all ihre Kraft und Leidenschaft in diesem Label wieder spiegeln lassen. Vor allem sind auch die bedruckten T-Shirts durch ihre Lässigkeit im Alltag unfassbar gut zu tragen und kombinieren.


 

4. FarinaOpoku


Ich erinnere mich noch an die ersten Influencer, denen ich bereits vor vielen Jahren auf Instagram gefolgt bin. Eine derjenigen der ich bis heute folge und immer noch ein großer Fan bin, ist Farina. Auch sie hat mir ihren Blog novalanalove vor vielen Jahren klein angefangen und gehört mit über 1mio Follower zu den bekanntesten deutschen Content Creatoren. Sie hat vor einigen Jahren ein eigenes Label gegründet, in dem sie sowohl in den Fabrics, aber auch den Farben, Designs und Schnittmustern wiederkehrt. Frana lebt für Leidenschaft, Mode und Beauty. Sie ist ein großes Vorbild gegen Bodyshamining und lebt ihr Kurven in vollen Zügen aus. Auch ihre Schnitte und Designs strahlen im Oversizedstyle und vielen Größen. Ihre Liebe zum Bohostyle in Kombination mit floralen Mustern und feminine Schnitten macht die perfekte Mischung aus.


 

5. BlackPalmsTheLabel


2014 gründet Sandra Ebert ein Schmucklabel, welches unterdessen ganz weit vorne mit dabei ist. In diesem Jahr wurde das Business durch ein Portfolio erweitert, da sie sich dazu entschieden hat, Kleidung und Fashion mit inspirierenden Sprüchen wie: I´m a fucking Lady zu designen. Die Statement-Pullover, aber auch femininen Kleider in Kombination mit dem eher massiven Schmuck, spiegelt 2020 wieder.


 

6. ByCarliBybel


Eigentlich bin ich auf Carlie vor ein paar Jahren über YouTube gestoßen. Ihre braunen Bärenaugen, die vollen Lippen und die glänzenden langen Haare haben unfassbar viel Power und Weiblichkeit in einem verliehen. Durch ihr eines Label, ByCarlieBybel hat sie unterdessen ein riesige Fanbase gegründet, die von ihrer Kosmetik begeistert sind. Es ist nicht verwunderlich, dass auch ihre Produkte bereits in großen Kaufhäusern zu erwerben sind. Ein Mischung aus Strass, Glitzer und Glamour.


 

7. Banú


Eine der ästhetischsten Brands, in der alle Erdfarben so kombiniert werden, dass eine wunderschöne warme, stimmige und feminine Eleganz entsteht. Für alle Frauen, die etwas mit Mode am Hut haben, auf besondere, hochwertige, und einzigartige Kleidung wert legen, sollten unbedingt einen Blick auf dieses Label werden. Die Liebe zum Detail verschmelzt mit der Liebe zu ihrem Label Banú, welches von Nina und Patrick hingebungsvoll geführt wird. Alltagstaugliche Kleidung die für jeden tragbar und trotzdem etwas ganz besonderes ist.


 

8. CYK


Eine absolut coole und lässige Frau, die einen Mix aus verschieden Designs und Kombination im Blut hat. Niemand scheint diesen Mix so gut zu beherrschen und verschiedene Stilrichtungen miteinander zu tragen wie Karin Teigl. Der individuelle Look und die einzigartige Brand ist für jeden der besondern Art, der die Eintönigkeit und den Stile von der Stange satt hat.


 

9. Envelope1976


Die Skandinavische Brand, gegründet von Celine Aagaard aus Oslo, ist durch ihre nachhaltige Mode bekannt, die den Streetstyle mit einer modernen Note verleiht. Von Blazer, Pullovern und Blusen, die in einem skandinavischen Designs, neutralen Tönen und einem ästhetischen Style kreiert sind, bündelt die Influncerin ihre hingebungsvolle Leidenschaft.


 

10. TheMikutaShop 


Mikuta schafft es durch die Liebe zum Detail, die gediegenen Farben, den einzigartigen Content und ihren Minimalismus eine Brand zu schaffen, die unbedingt mehr Aufmerskeit geschenkt werden sollte. Durch die Mischung aus Rock, Boho und klassischer Eleganz, die sich auch in Schmuck und Kleidung widerspiegelt, schafft sie ein Label, welches von jedem getragen werden kann.