top of page
  • samtweich

Die schönsten Herbstkleider 2020/2021



Erst vor ein paar Wochen teilte ich einen Artikel mit den schönsten Sommerkleidern mit euch, allerdings musste ich die letzten Tage feststellen, dass obwohl der Sommer eigentlich noch vor unseren Füßen liegt, es eher grau, kalt und trüb ist und bleibt.

Wer nicht gerne zu Strumpfhosen greifen möchte, allerdings auf die geliebten Kleider nicht verzichten will und trotzdem trendy gekleidet ist, sollte sich die Herbstkleider 2021 zu Gemüte ziehen. Im heutigen Blogpost stelle ich euch die wichtigsten Kleidertrends der kommenden Saison vor.

 

1. Maxi, Maxi, Maxi


Oversize und lang geschnitten begleitet uns auch durch den Herbst. Kleider die bodenlang und luftdurchflutet sind, sowie durch endlose Stoffe überzeugen, werden in den aktuellen Fashion-Shows rauf und runter präsentiert. Kleider die einem Cape ähneln, Überlänge haben und extra weit geschnitten sind treffen auf gedeckte Farbtöne, die die Natur zum Menschen zurückführt.


 

2. Karo, Karo, Karo


Klassisch, einfach und chic - Kleider im Karomuster bleiben weiterhin und sind in der punkigen Variation zurück. Etwas rockig, cool und lässig tragen wir die Kleider mit dem karierten Design und etablieren damit eine neue Interpretation des Klassikers in die Modebranche.


 

3. Fransen, Fransen, Fransen


Kleider die im Rausch der Wellen, zu den Tönen aus dem Kofferradio und dem Flair von fernöstlicher Kultur schwingen sind zurück. Kleider mit Fransen liegen hoch im Kurs und sind in unterschiedlichsten Längen erhältlich. Von super Short bis Midi finden wir alle das perfekte Example ohne dabei unpassend gekleidet zu sein. Fransen erinnern dabei immer an die 20er Jahre und stehen im Kontrast der 70er Jahre Mode, die im Sommer zurückgeholt wurden. Schmal geschnittene Kleider in jeder Farbe, die es unter dem Regenbogen gibt - dieser Klassiker funktioniert auch im Alltag!


 

4. Black, Black, Black


Schwarz ist nicht kombinationsfähig? Falsch. Die letzten It-Pieces strahlten nur von femininem Charme in Schwarz. Diese Kontrastfarbe ist unfassbar beliebt, da sie kaschiert und immer elegant aussieht. Auch die Kleider im Herbst 2021 werden dunkel bleiben. Das kurze Schwarze ist dabei von der Partie. Das Besondere? Wir bleiben monochrom, das heisst das auch die Accessories und Schuhe in Schwarz bleiben und somit ein All-Over-Look entsteht.


 

5. Ballonkleider


Extravaganz zog sich durch den Sommer und bleibt stückweise im Herbst erhalten. Wir setzten auf Ballonkleider, die durch extravagante Schnitte und viel Stoff überzeugen. XXL-Puffärmel und Volumen, Babydoll und aufgeblasene Röcke sind der Fashion-Trend im Herbst.



Comments


bottom of page