top of page
  • samtweich

Die besten Produkte für schönes Haar



Noch immer ist es kalt und nass, draußen und auch wenn sich die Sonne immer wieder zwischen der Wolkendecke hervorwindet, zeigen unsere Haare sichtliche Spuren des Vitamin D-Mangels und den Strapazen der Wintersaison. Um unseren Haaren mal wieder ein bisschen Zeit zu schenken und am effektivsten eine schnelle und gesunde Haarstruktur zu zaubern, stelle ich euch im heutigen Blogpost meine Pflegeprodukte vor. Von Shampoos über Spülung bis hin zu einem Haaröl ist sowohl von einer schnellen Lösung bis zu einer aufwendigen Pflege alles dabei.

 

1. Haaröl


Glänzendes Haar im Handumdrehen? Ja das geht und dafür setzte ich immer wieder auf ein Haaröl. Entweder lass ich es über Nacht einwirken und verteile es in kleinen Portionen auf die Haarspitzen. Haaröl schafft es auch den kaputten Spitzen, die durch die Heizung und die Kälte vor allem im Winter ein großes Problem sind, eine intensive Pflege zu schenken. Besonders wichtig ist es, dass hier Produkte gewählt werden, die nicht zu günstig sind, da diese oft fetten und selbst nach mehreren Wäschen noch Rückstände vorhanden sind. Damit das Haar die Öle absorbieren kann, sollte eine leichte Variante mit einem schönen Duft gewählt werden.


 

2. Intensiv-Kur


Etwas aufwändig, aber unbedingt notwendig ist der Einsatz und die Verwendung von Haarkuren. Ob unter einem Handtuch, mit zugesetzter Wärme oder während einem Bad - eine Intensiv-Kur sollte mindestens 1x in 2 Wochen gemacht werden, damit ein schönes, gesundes und glänzendes Haar, welches geschmeidig und soft ist, beibehalten werden kann.


 

3. Haarmasken


Ähnlich wie die Intensiv-Kuren sind auch Haarmasken nicht zu vergesse. Eine schnelle und effektive Lösung, wenn man es nicht zum Spitzenschneiden schafft. Haarmasken sind sehr reichhaltig und weißen viele natürliche Inhaltsstoffe auf. Die dickflüssige Maske reicht dabei mehrere Monate aus, da für die Anwendung nur eine kleine Portion benötigt wird. Mein Tipp: Während der Dusche einwirken lass und nach ein paar Minuten ausspülen, damit ein sofortiger Effekt hervorgerufen wird.


 

4. Conditioner


Wenn´s mal schnell gehen muss? Effektive Pflege, duftendes Haar und umwerfender Glanz kann im Nuh gezaubert werden. Dafür sollte nach dem Shampoo ein Conditioner aufgetragen werden. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass nur ein bisschen in den unteren Haarteil einmassiert wird, da die Haare sonst schnell erfetten.



Comments


bottom of page