top of page
  • samtweich

Der Schuhtrend 2023: Loafer



Ballerinas, Sling-bags, Zehentreter und Plateauschuhe sind zurück. Der Frühling ist da und da wird bereits die Wintermäntel in den Truhen verschlossen haben, wird es nun auch Zeit, die Modelle an den Füßen auszutauschen. Ganz vorne mit dabei sind dieses Jahr die Loafer. Der klassische Schuhtrend zählt auch weiterhin zu den Must-haves und wird ganz zeitlos gestylt. Doch wie wird der Klassiker kombiniert und getragen? Im heutigen Blogpost gebe ich euch darauf eine Antwort.

 

shop my favorites


 

Wie werden die Loafer gestylt?


Dieses Modell war bereits in den letzen Jahren auf dem Laufsteg zu sehen und legt aber diese Saison das "Back to School"-Image gänzlich ab. Die verzierten Designs machen den formellen Schuh modern. Auch markante Sohlen, Retro-Glam Muster oder punktige Nuancen lassen den Blick an den Füßen haften. In Kombination mit Socken, die mit ihrer Vielseitigkeit punkten, werden diese Schuhe auch zu kurzen Röcken getragen. Bequem und lässig wird der Schuh zu einer Straight Leg Jeans getragen und zu einem Shirt kombiniert. Darauf wird ganz lässig ein Blazer gestylt. Süße Muster, wie verspielte Blumenkleider wirken erfrischend und locker.



Der androgyne Schuhtrend lässt sich hervorragen in einem Stilbruch mixen, da das mädchenhafte Styling im Kontrast zu dem schweren Schuh steht. Ein schlichter Rock, eine Oversize-Jacke und Tennissocken sind ein Must-Have. Auch eine Bundfaltenhose und eine boxy geschnittenes weißes Hemd wird in dieser Saison zu sehen sein.



コメント


bottom of page