• samtweich

Denim? Die Jeans-Trends im Herbst/Winter 2021/22



Es gibt wohl kaum ein beliebteres Kleidungsstück, als die Jeans - zeitlos, klassisch und vielseitig kehrt sie auch im Herbst/Winter 2021/22 in unseren Kleidungsschrank zurück. Modelle, die von Überlängen bis hin zu Skinny reichen, küren den Laufsteg. Die minimalistische Portion Frauenpower lässt sich in der kommenden Saison zu sportlichem Chic und praktischen Accessories tragen. Vielseitig, individuell und unvergesslich sind die coolen Denim´s back. Im heutigen Blogpost zeige ich euch, welche die beliebtesten Modelle sind.


 

1. Flared Jeans


Dieses Modell haben bereits unsere Mütter getragen und holen uns die 60ties zurück. Schlaghose sind schon lange kein neuer Trend mehr und doch werden die ausgestellten Jeans neu interpretiert. Ganz dezent und subtil gesetzter Schlag trifft in dieser Saison auf eine cropped geschnittene Jeans und macht diesen Hosentrend auch für kleinere Frauen tragfähig.


 

2. Überlänge


Hosen die auf dem Boden schleifen und zu groß sind, zählen zu dem It-Piece schlecht hin. Die Kombination aus Baggy und Wide-Leg zeichnet sich durch einen überdimensionalen Saum aus, der sich am Ende schoppt. Auf der Straße ist dieses Modell unglaublich beliebt und wird zu Sneakers sowie Converse getragen.


 

3. Baggy & Boyfriend Jeans


Die High-Waist-Skinny is Back und gibt ganz deutlich den Ton an. 2021/22 ist dieses Modell allerdings kürzer geschnitten wodurch der Bund tiefer sitzt. Dazu ist das Bein leicht ausgestellt, sitzt locker und ist weit geschnitten. Ob zu einem Pullover, einen Rollkragen oder einer androgynen Bluse mit einem Pullunder - dieser Look ist sportlich, cool und lässig und gehört auf alle Fälle zu einem "Notfall-Look", den man immer im Hintergrund bereit haben sollte.


 

4. Black and Dark


Dunkle Waschungen in Blau oder einem Nachtschwarz? Slim-Fit-Jeans die zu Oversize-Blusen und Shirts getragen werden, sorgen für eine schlichte Eleganz und zählen zu den Must-Haves in dieser Saison. Schwarze Hose werden sind dieses Jahr weit geschnitten und sorgen für einen coolen Look.


 


5. Wide-Leg-Jeans


Und damit kommen wir auch zu unserem letzten Trend, denn auch im Herbst bleiben wir bei Kleidung die weit getragen wird. Prak­ti­ka­bi­li­tät und guter Tragekomfort steht ganz weit oben und löst enge und unbequeme Kleidungsstücke ab. Denim Hosen aus einem roughen und robusten Material sorgen für den Streetstyle-Look und werden, je nach Styling, in unterschiedlichsten Brancen neu interpretiert getragen. Kombiniert mit einem Blazer und ein paar Pumps lässt sich das ganze im Office sehen, mit einem lässigen Strickpullover und Sneakers ist es aber auch im Alltag zu tragen.