top of page
  • samtweich

5 Beauty-Marken die bezahlbar sind



Der Markt gesättigt und so voll wie noch nie und doch werden täglich neue Produkte vorgestellt und neue Brands schießen wie Sprossen aus der Erde. Es gibt viele Branchen, die mit sehr teuren Produkten hantiert - unter anderem lässt sich dazu auch die Beautyindustrie zählen. Allerdings gibt es auch gegenteilige Produkte, welche billig in der Drogerie zu kaufen sind. Von schlechten Rezessionen, unfassbar überteuerten Produkten und schlechten Inhaltsstoffen, die einfach der Haut nicht das geben, was sie benötigt, können wir alle erzählen.

Deswegen habe ich es mir zur heutigen Aufgabe gemacht, mich ein bisschen auf dem Markt umzusehen und euch ein Paar Brands vorzustellen, die preislich akzeptable sind (also auch für diejenigen, die Hautreinigung nicht als oberste Priorität sehen) und gleichzeitig sehr gute Produkte liefert. Natürlich ist der Markt überfüllt, doch es müssen nicht immer die Designermarken sein, die auf gute Inhaltsstoffe achten und gleichzeitig ein starkes, unangefochtenes Ergebnis liefern.

 

1. Hey Organic


Mehr ♥, weniger Zusätze: zertifiziert, vegan and tierfreundlich.

Eine Kosmetikfirma die aus der Drogerie bekannt ist, gleichzeitig für Natürlichkeit und Nachhaltigkeit steht und dabei preislich unschlagbar ist. Hey Organic, ein junges Unternehmen hat es nicht nur in die Regale geschafft, sondern auch in unsere Herzen. Bio-Produkte, ökologische Herstellung in Deutschland, ohne synthetische Duft- und Farbstoffe die auf natürliche Öle und Wirkstoffe setzt. Noch unbekannt - dann solltet ihr den Newcomer auf jedenfall ausprobieren. Ein cooles Logo, eine durchdachte Idee ein junges Team, welches eine Brand für eine neu heranwachsende Generation kreiert hat.


 

2. Weleda


Früher verpönt, heute in den Mündern von 16-jährigen. Nachhaltig, ökologisch und umweltfreundlich - noch vor ein paar Jahren waren wir noch meilenweit von dieser Denkweise entfernt. Einstellungen haben sich geändert und der Kauf hin zu natürlichen Produkten gehört unterdessen zum alltäglichen Business. Weleda, bereits seit 1921 auf dem Beautymarkt etabliert, blieb seiner Philosophie treu und kann bis heute zu den Top bezahlbaren und natürlichen Beauty-Brands gezählt werden. Erschwingliche Preise, reine Inhaltsstoffe, fördernde Kräfte die durch die Kombination von Kräutern und Ölen den Grundbedarf der strapazierten Haut decken. Rohstoffe aus dem Bio-Anbau, faire und soziale Arbeitsbedingungen und dabei ressourcenschonend.

Tipp: Weleda stellt sehr gute Lippenpflegeprodukte her, die zum Test der Marke äußerst gut geeignet sind.


 

3. Pixi Beauty


Die pastelltonfarbene Flaschen, die kleinen Döschen und der umhüllende Duft nach Rose, Orange und Aloe Vera sind nur ein paar Merkmale der seit 20 Jahren existierenden Beautybrand Pixi, die zunächst in einem kleinen Laden in Soho, London an die Frau gebracht wurde.

Die liebevolle Hingabe zu natürlichen Looks, strahlender Schönheit und hin zu einer reinen Haut waren der Schöpferin Petra Strand dabei von großer Wichtigkeit.

Mit Leidenschaft entwickelt die ursprüngliche Visagistin Produkte, die nachhaltig, erschwinglich und für jedermann geeignet sind. Von pflanzlichen Extrakten und nützlichen Inhaltstoffen über natürlich reine Zusätze wird der Haut die Geschmeidigkeit zurückgegeben und die Jugendlichkeit aufgefrischt. Tonics und Gesichtssprays sorgen dabei für den ultimativen Glow und eine babyzarte Haut.


 

4. Foamie


100% Vegan, 100% Plastikfrei, Petra-Zetifziert. Feste und pflegende Shampoos und Conditioner - coole Designs die mit einer typgerechten Pflege überzeugen und dabei auf eine nachhaltige Pflege setzen. Die junge Marke hat sich in den letzen Jahren deutlich auf dem Markt etabliert und anscheinend noch einiges vor. Produkte die aussehen wie eine Seife, ausgestattet sind mit einem Baumwollband und dabei schonend und effektiv reinigen. Die Mischung aus einer extra Portion Pflege, Aloe Vera und Hibiskus ist es die plastikfreie Alternative die dem Haar Glanz und Sprungkraft zurückgibt.

Tipp: Zusätzlich gibt es von Foamie auch feste Duschgels und Gesichtsreigungen, aber auch weiche Durchschwämme die porentief säubern, trockene Haut mit der nötigen Pflege ummantelt und durch die Kombination aus Teebaumöl und Aktivkohle lindert und beruhigt.


 

5. Jungglück


WIR WOLLEN ANDERS SEIN, BESSER.

Ein Ziel was sie durch ein tolles Design, eine durchdachte Idee und ein starkes Team in die Gegenwart versetzt haben. Verzicht und die Fokussierung auf den wichtigsten Elementen ist dabei das Grundpostulat.

Gestützt auf den drei Säulen

- Ehrlichkeit Nachhaltigkeit Verantwortung -

vereint Jungglück Natürlichkeit, Reinheit, Nachhaltigkeit, faire Preise, wenig Abfall und die Pflege der Umwelt. Recylebare Materialien, ein klimaneutraler Transport und ein Unternehmen welches auf künstliche Inhaltsstoffe verzichtet.

Wer sich und der Umwelt etwas gutes tun will, dabei nicht zu tief in die Tasche greifen möchte und zusätzlich noch stilvolle Produkte im Badezimmer sehen möchte, sollte diese Brand nicht aus den Augen verlieren.

100% vegan - 100% animal friendly.


Comentários


bottom of page